„MEMO – einfach alles!“

10.08.2013 | Pfaffenhofener Kurier

Die Kirchenmusikalische Feierstunde „Memo – einfach alles“ rund um Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy wird am Sonntag in der Stadtpfarrkirche um 11.30 Uhr fortgesetzt. Der Eintritt ist frei.

Programm: Mozart: „Missa brevis in G“, KV 49; „Tantum ergo“ in D, KV 197; Kirchensonaten KV 263 und KV 328.

Leopold Mozart legte 1768 ein Verzeichnis an, in dem er alle Werke seines damals zwölfjährigen Sohnes aufführte. Unter den 36 Kompositionen befanden sich zwei Messvertonungen: Eine „kleine Messe“ und eine „große Messe“ ...